Monat: März 2015

St. Norbert Berlin-Schöneberg

Ein unglaublich spannendes Geflecht tat sich mir auf, als ich mich im März mit St. Norbert befasst habe. Die Mutterpfarrei des Berliner Südwestens, St. Matthias, erwarb in einer Zeit als die heutige Dominicusstraße noch Bauland war und das Schöneberger Rathaus gerade konzipiert war Grundstücke an…

Arbeitsbericht März 2015 I

Da auch meine Forschungen irgendwann ein Ende finden müssen, bin ich derzeit in Schreibklausur. Ich habe also rund um die Uhr Carl Kühn und den katholischen Sakralbau der Berliner Region im Kopf. Meine Themen der letzten Woche: Mater Dolorosa Lankwitz, St. Norbert Schöneberg, die Rolle…