Schlagwort: Berlin

2. bis 3 März 1943: Bombennacht von St. Hedwig

Q: PfAR St. Antonius, Berlin-Friedrichhain, o. Sign. In der Nacht zum 3. März wurde während eines Bombardements die Holzkuppelkonstruktion der St. Hedwigs-Kathedrale von einer Brandbombe durchschlagen. Da stundenlang die Feuerwehr nicht kam, brannte die erst 1932 fertig umgebaute Bischofskirche des jungen Bistums ab. Allein die…

St. Hedwig im Modell

Heutzutage bewundern wir eine Berliner Kathedrale, der man vor allem in der Zeit von 1976 bis 1981 mit einer Orgel, neuen Farben und Ausstattungsgegenständen sowie gestalteten Kryptakapellen u.a. weitere Zugaben beigab. Eine Vorstellung von der monoton-meditativen Gestaltung der Zeit nach 1963, die die Idee Hans…

Mauritius in Turin

Das Heiligenlexikon verrät uns, das heute der Gedenktag der Übertragung der Gebeine des Heiligen Mauritius nach Turin ist. Der Soldatenheilige eine (legendäre) Legionärsfigur der Antike ist nicht nur verantwortlich für den schönen Namen Moritz, nein seine Darstellung brachte auch Farbe in die Kunst(geschichte). Übrigens im…

Kalenderblatt 25: Kind da!

Nun ist das Kind geboren, hier nun unsere beiden Krippen und GESEGNETE WEIHNACHT!!! Die Krippe in Maria Regina Martyrum, Foto: Franke Bruns/ Karmel Berlin Q: http://gedenkkirche-berlin.de/wp-content/blogs.dir/1/files/die-krippe-der-gedenkkirche/weihnachtskrippe-006.jpg weitere Eindrücke der Krippen unter der Seite der Gedenkkirche Berlin (externer Link) Die Krippe von Heltzel in St. Mauritius,…