Simon von Cyrene (Kalender 1)

Simon von Cyrene hat heute am 1. Dezember seinen Gedenktag. Über ihn lesen wir im Markusevangelium 15, 21 (Einheitsübersetzung):

„Einen Mann, der gerade vom Feld kam, Simon von Kyrene, den Vater des Alexander und des Rufus, zwangen sie, sein Kreuz zu tragen.“

Dieser Helfer Jesu ist gilt aufgrund seiner vermutlichen Herkunft aus Libyen als der erste, als heilig verehrte, Mensch mit schwarzer Hautfarbe. Hauptsächlich ist Simon auf Kreuzwegen dargestellt, wesentlich seltener kommt er in anderen Bildarten vor.

Josef Dorls, Modell für Station 5, Kreuzweg Wilzenberg, Q: ahnengeschichte.de

Die Bilder die ich heute zeige sind übrigens plastische Arbeiten von Josef Dorls. Wobei das eine Werk, die Bronzearbeit, aus der Kirche Heilige Familie in Berlin-Prenzlauer Berg stammt. Das andere hingegen zeigt ein bisher unbekanntes Tonmodell des Künstlers, vermutlich zu einem Kreuzweg in Wilzenberg (Sauerland). Interessant sind darüber hinaus die unterschiedlichen Darstellung des Simon von Cyrene.

Das also gerade der, heute in Adventskalendern typische, 1. Tag der des Simon ist, halte ich für ein gutes Zeichen. Denn im Weihnachtsgeschehen verändert sich die Welt zum Guten. Ebenso hilft Simon – wenn auch gezwungenermaßen. Formal ist er nicht heiliggesprochen worden. Doch dies gab es eh erst ab dem Jahr 1000. Eine Art Volksheiliger ist er auf jeden Fall.

Josef Dorls, 5. Station des Kreuzwegs in Heilige Familie, Berlin-Prenzlauer Berg,
Bronzerelief von 1935, der Ausschnitt deutet daraufhin,
wie Simon gezwungen wird zu helfen.
Foto: C. Beyer 2016

Links

Link zur Seite ahnengeschichte.de mit vielen Informationen zu Josef Dorls.

https://www.heiligenlexikon.de/BiographienS/Simon_von_Cyrene.html

Seite über Simon von Cyrene auf heiligenlexikon.de

Leave a Reply

X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen