2018 – 1. Januar: Mutterschaft Mariens

Alles Gute für Ihr 2018!

Maria steht mit Ihrer Mutterschaft auch am Neujahrstag im Mittelpunkt. Mit zwei Fotografien aus der Johanneskirche auf dem Freisinger Domberg übermittle ich Ihnen meine Grüße für Ihr Neues.

Die Johanneskirche war lange ungenutzt. Nun wird sie wieder einbezogen in das liturgische Geschehen. Sie gilt als frühes Beispiel der Gotik (12. Jahrhundert) in Alt-Bayern.

Maria, Mutterschaft, Hochaltar

Marienaltar in der Johanneskirche, Freisinger Domberg. Foto: K. Manthey 2017.

Der spätgotische Marienaltar erhielt offenkundig eine Überarbeitung im 19. oder frühen 20. Jahrhundert. Aus dieser Zeit scheinen auch die beiden Flügelseiten zu stammen. Der Mittelschrein erscheint hingegen so wie das Gesprenge und die Predella mittelalterlich.

Seitenflügel, Geburt, Weihnachten

Detail des linken Seitenflügels des Marienaltars in der Johanneskirche, Freisinger Domberg. Foto: K. Manthey 2017.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.