82. Jahrestages der Gründung des Bistums Berlin

Dem Hinweis eines guten Freundes ist es zu verdanken, dass dieses Jubiläum hier Platz findet:
Denn heute ist das (Erz-)Bistum Berlin 82 Jahre alt.

Am 13. August 1930 wird Christian Schreiber (1872-1933) der erste Bischof von Berlin vormals war er der Gründungs-Bischof des 1921 (wieder-)errichteten Bistums Dresden-Meißen (heute Suffraganbistum der 1994 erhobenen Metropolie Berlin).
Der fürstbischöfliche Delegat Weihbischof Josef Deitmer (*1865) verstirbt bereits im Januar 1929.

Für Carl Kühn der vermutlich seit 1926 Delegaturbaurat war, folgt nun die Berufung zum Diözesanbaurat.

Karte des Bistums Berlin von 1939, in: St.-Petrus-Kalender 1940, S. 33;
Q:  http://www.dioezesanarchiv-berlin.de/ (Zugriff: 13.8.2012).
(neueingestellt am 30.12.2014)















Auch jährt sich an diesem Tag der 51. Jahrestag des Mauerbaus, dieser Termin hat zwar nichts mit dem Kernthema dieses Blogs zu tun, doch die Freude über fast 23 Jahre Mauerfall bleibt groß! 


Denn: „DEUS SEMPER MAIOR“ und „NOS SUMUS TESTES“ 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.