Segensreiche Weihnachten

Liebe Leser,
vielen Dank für das Interesse an meinen Notizen.
Ihnen allen frohe, gesegnete und auch besinnliche Weihnachten.
Nicht allein ein Kind kam in die Welt – es ist das Licht,
das für uns Christen nichts weniger als das Heil bedeutet.
Kommt lasset uns anbeten!

Eine Krippe des Berliner Pfarrers und Künstlers Melchior Grossek,
Q: Schubert: Bistum Berlin, 1932, S. 92

Lassen Sie sich beschenken und es sich gut gehen!

Ihr
K. Manthey

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.