Kalenderblatt 22: St. Richard, Berlin-Neukölln

Die katholische Kirche an der Sonnenallee war Teil des Plans in den Arbeitervierteln vor Ort zu sein. Dabei lieferte in den 1920er Jahre Carl Kühn die ersten, realisierten Baupläne (intern). Eine richtige Kirche kam erst 1975 an die Stelle wo einst Kühn eine expressiv-neugotische Kirche skizzierte (intern).

Die Notkirche von 1929 sah Innen damals so aus:

Erstkommunion in St. Richard vermtl. 1930er Jahre
Q: PfAR St. Richard
weitere interne Links zur Kalender-Reihe:
6.: Nikolaus
Please follow and like us:

Kommentar (1)

  1. Pinkback: Kalenderblatt 25: Kind da! - Kirchenbauforschung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.