Schlagwort: BKUENS

Fest der Heiligen Familie

Heute ist das Fest der Heiligen Familie. Hier zeige ich eines der Chorfenster von St. Mauritius (erbaut von Max Hasak) in Berlin-Lichtenberg. Es handelt sich um ein Beispiel für frühzeitige Neuverglasung nach der Kriegsbeschädigung. Bereits 1945 konnten die Chorfenster neu hergestellt werden. Dabei hatte sich die…

Kalenderblatt 25: Kind da!

Nun ist das Kind geboren, hier nun unsere beiden Krippen und GESEGNETE WEIHNACHT!!! Die Krippe in Maria Regina Martyrum, Foto: Franke Bruns/ Karmel Berlin Q: http://gedenkkirche-berlin.de/wp-content/blogs.dir/1/files/die-krippe-der-gedenkkirche/weihnachtskrippe-006.jpg weitere Eindrücke der Krippen unter der Seite der Gedenkkirche Berlin (externer Link) Die Krippe von Heltzel in St. Mauritius,…

Kalenderblatt 21: St. Peter und Paul, nach dem Krieg

Noch einmal Eberswalde, das mit seiner spannenden Transformation der Außengestalt ein gutes Beispiel bietet für Kirchenwiederherstellung im Osten Deutschlands nach dem Zweiten Weltkrieg. Sicherlich wurde der Turm der im letzten Kriegsjahr zerstörten Kirche (das Pfarrhaus ging ganz verloren) auch aus Kostengründen so einfach wiederhergestellt. So…

Kalenderblatt 19: Baudetail aus Eberswalde

Viele Kirchen im Erzbistum haben durch die Jahrzehnte unterschiedliche Umbauten erlebt. Ausschlaggebend war neben dem letzten Weltkrieg, auch die Vorgaben des Zweiten Vatikanischen Konzils aber sicher auch viele andere Gründe, wie zum Beispiel die sukzessive Ausstattung aufgrund geringer Geldmittel zur Kirchweihe usw. usf.. Hier nun…

Kalenderblatt 15: Rorate in St. Thomas

Da ich am 15.12. leider nur zu essentiellen Dingen gekommen bin, hier ein Nachtrag. Die kubische Akademiekirche St. Thomas von Aquin von Thomas Höger und Sarah Hare wurde 1999 geweiht und vom Künstler Norbert Radermacher ausgestattet. Sie zählt zu den modernsten katholischen Kirchen in Berlin…

Kalenderblatt 10: Muttergottes mit Engeln, 1939

Die Bildteppiche von Paul Corazolla haben mich auf weitere Marienbilder gebracht. Ein bisher wenig bekanntes Werk ist die Muttergottes mit Engeln nach dem Entwurf  von Egbert Lammers (intern. Link) von 1939 in St. Marien unbefleckte Empfängnis in Berlin-Karlshorst (1935/36), von Clemens Lohmer (intern. Links) . Dieser gewebte Gobelin ist…