Fundstück Luckenwalde: “Katholische Jugend in großer Gefahr!”

Über das geplante Lehrlingswohnheim hatte ich in meinem letzten Post ausführlich berichtet.
Nun möchte ich, dass katholische Sendungs- und Werbebewusstsein der Zeit vor dem Zweiten Weltkrieg zeigen. Dieser hundertfach gedruckte und verteilte bzw, versendete Bittzettel stammte von dem Luckenwalder Pfarrer und Erzpriester Hillebrand. Er dokumentiert eindrücklich die Sorge vor den sittlichen Gefahren und ist ein wunderbares Zeitzeugnis: “Katholische Jugend in großer Gefahr!”

(Auf Bild klicken und große Ansicht lesen)
Bittzettel “Katholische Jugend in großer Gefahr!”  von Pfr. Hillbrand, von 1930
Q. PfAR St. Joseph, Luckenwalde

Leave a Reply

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen