Schlagwort: Kirchenbau

St. Thomas, Kreuzberg

Thomaskirche in Berlin-Kreuzberg (1/3)

Am 7. Februar konnte ich im Rahmen der Reihe Berlins Sakralarchitektur (intern) durch die Thomaskirche von Friedrich Adler führen. Dies ist der überarbeitete Führungstext. Vorgeschichte der Thomaskirche Der Mariannenplatz ist ein, in Form eines Hippodroms 1853, angelegtes Platzensemble von Peter Josef Lenné. Bald wurde die Gegend…

zwei: Herz-Jesu-Altar, Bernau

Bei einem Archivbesuch fand ich folgenden wunderbaren Entwurf: Er stammt von der Mayer`schen Hofkunstanstalt in München und zeigt einen Herz-Jesu-Hochaltar für die gleichnamige Kirche in Bernau (bei Berlin), die 1908 geweiht wurde. Beeindruckend ist die präzise Zeichnung und die intensive Farbigkeit. Es ist weit mehr…

eins: STADT-LAND-KIRCHEN am 4.12.2017

Bald nun ist Weihnachtszeit… Wie im vergangenen Jahr möchte ich die 25 Tage bis Weihnachten dafür nutzen mein Kirchenbauforschungsjahr 2017 Revue passieren zu lassen und in einer Art Adventskalender kleine Beiträge oder zumindest ein Bild zu posten. Besinnlichen Advent 2018! eins: STADT-LAND-KIRCHEN am 4.12.2017 Am Ende…

St. Bernhard, Berlin-Dahlem

Vortragsempfehlung: Die St.-Bernhard-Kirche

Im Rahmen der Vortragsreihe des Berliner Kirchenbauforums (BKF) wird am kommenden Montag, den 18.9.2017 um 18 Uhr im Clubraum der Katholischen Akademie in Berlin die Geschichte der Kirche und Gemeinde in Berlin-Dahlem vorgestellt. Mit dem Bau an seinem Heimatort hat der Kirchenbaumeister Wilhelm Fahlbusch (1877-1962)…

Fanefjord, Kirche, Turm

Kirchen auf Møn 2: Fanefjord

Im Westen der Ostseeinsel Møn liegt direkt am Fanefjord eine weitere besondere Kirche aus dem Mittelalter. Die Fanefjord-Kirche hat ebenfalls interessante Kalkmalereien aufzuweisen. Diese werden großteils dem Elmelunde-Meister und seiner Werkstatt zugedacht. Seinen Notnamen erhielt der Maler nach einer weiteren Kirche auf Møn, der von…