(Hermann) August Leo Zaar (1860-1911)

Zaar war ein bekannter Berliner Architekt dessen älterer Bruder Carl ihn überlebte. Beide Zaars arbeiteten als Honorardozenten neben Carl Kühn an der Technischen Hochschule Charlottenburg.
Außerdem waren Zaars großmütterlicherseits mit Carl Kühn verwandt, ebenso wie mit Vincenz Statz.
Mit August Leo baute Carl Kühn die Villa Siebeneichen (1902) in der Nähe des Teltowkanals heute Zehlendorf.
Diese Villa gehörte dem Onkel Kühns dem Generalmajor Meckel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.