Kalenderblatt 3: St. Wilhelm, Berlin-Spandau, Erste Kirche

Auch das dritte Kalenderblatt befasst sich mit der Kirche in der Wilhelmstadt.
Dieses Mal zeige ich die erste Kirche, welche durch Carl Kühn errichtet wurde.
Im Dezember 1935 wurde sie geweiht. Auch hier baute Kühn eine Kirche in märkischen Dorfkirchenformen. Wie auch St. Nikolaus in Blankenfelde u.a. aus jener Zeit. Markant ist der seitlich der Mittelachse gestellte teilweise holz verschalte Turm.

St. Wilheim von Carl Kühn, 1935
Q: bildindex.de

Please follow and like us:

Kommentare (3)

  1. Pinkback: Kalenderblatt 22: St. Richard, Berlin-Neukölln - Kirchenbauforschung

  2. Pinkback: Kalenderblatt 17: St. Hedwig als Werbeträger - Kirchenbauforschung

  3. Pinkback: Kalenderblatt 13: St. Josef, Strausberg - Kirchenbauforschung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.