Vortragsankündigung VIII: „Der Bunningplan“- Gemeindeplanung ab 1926, 2. Juni, 20 Uhr

Wieder einmal halte ich einen Vortrag in der Kolpingfamilie in St. Augustinus.
Beginn ist um 20 Uhr im Kolpingraum der Kirche St. Augustinus, Dänenstr. 17/18, 10439 Berlin.

Gemeindeplan des Berliner Südwestens
Q: Pfarrarchiv St. Matthias, Berlin-Schöneberg

Dieses Mal geht es um die Planung von Gemeinden im Berliner Bereich, die seit Mitte der 1920er Jahre auf Jahrzehnte Seelsorgestellen und Kirchenbauten vordefinierten. Neben Weihbischof Deitmer und Delegatursekretär Banasch war vor allem der Architekt und Bauunternehmer Hermann Bunning federführend. Daher auch der Begriff „Bunningplan“.

Herzliche Einladung an Kurzentschlossene.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.