Kirche am Lietzensee

Kirchenführung: Kirche am Lietzensee, 2.5.2018

Ein Ikone der Berliner Nachkriegsmoderne kann ich Ihnen am kommenden Mittwoch präsentieren. Sie ist zwar nicht besonders präsent im Stadtbild und vor allem Architekturkennern ein Begriff, jedoch gehört diese Kirche zu den herausragenden Sakralbauten Berlins.

Lietzenseekirche
Kirche am Lietzensee (Aussenansicht), Foto: Bodeo Kubrak, 2013.

Auf pentagonalem Grundriss hatte der Architekt Paul Baumgarten (1900-1984) Ende der 1950er Jahre eine Zeltkirche errichtet, deren Innenraum durch die Lichtführung und Fensterorganisation eine völlig neue Wirkung etablierte.

Lietzenseekirche Innenraum
Kirche am Lietzensee (Innenansicht), Foto: Bodeo Kubrak, 2013.

Überzeugen Sie sich selbst, am 2. Mai um 18 Uhr,  
Herbartstraße 4–6, 14057 Berlin-Charlottenburg

Weiterführende Links

Link zum Jahresprogramm

Link zur Veranstaltungsseite

Leave a Reply

X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen