Schlagwort: Moderne

Kirche am Lietzensee

Kirchenführung: Kirche am Lietzensee, 2.5.2018

Ein Ikone der Berliner Nachkriegsmoderne kann ich Ihnen am kommenden Mittwoch präsentieren. Sie ist zwar nicht besonders präsent im Stadtbild und vor allem Architekturkennern ein Begriff, jedoch gehört diese Kirche zu den herausragenden Sakralbauten Berlins. Auf pentagonalem Grundriss hatte der Architekt Paul Baumgarten (1900-1984) Ende…

dreiundzwanzig: Backsteinzelt in Luckenwalde

Backsteinzelt Das Thema Zelt im Kirchenbau ist vorrangig nach dem zweiten Weltkrieg thematisiert und umgesetzt worden. Doch finde ich abermals bei St. Joseph in Luckenwalde eine Dachkonstruktion, ein Backsteinzelt, die mich schon sehr an ein Zeltdach der Nachkriegszeit erinnert. Der Stützen freie Zentralraum bietet einen…

achtzehn: Lichtspiele in Luckenwalde

Luckenwalder Lichtspiele Lichtspiele vor einer wunderbaren Kirche im Erzbistum, sie steht in Luckenwalde. Dort errichtete Max Hasak 1906 die St.-Joseph-Kirche. Ein Bau, der meiner Einsicht nach ein Zeichen für den Aufbruch in der historistischen Architektur. Hasak formte mit großer Könnerschaft einen in die Moderne reichenden…

Schaumann, Moderne, Kirchenkunst

sechzehn: Ruth Schaumann

Ruth Schaumann Bei der Suche nach dem heutigen Beitrag stieß ich auf Ruth Schaumann (1899-1975). Die einst in katholischen Kreisen bekannte Schriftstellerin, Bildhauerin, Malerin und Graphikerin, war seit ihrem sechsten Lebensjahr taub. Ruth Schaumann schuf ein künstlerisches Gesamtwerk von tiefer Religiosität. Im Erzbistum Berlin sind…

vierzehn: Pius XI in Halle

Wie es dazu kommt, dass Papst Pius XI in der Kunstsammlung in Halle hängt ist mir noch nicht bekannt. Der u.a. der neuen Sachlichkeit verbundene Maler Christian Schad (1894-1982) fertigte diese Gemälde mit Einwilligung des Vatikans vom Pontifex an, es zählt zu einer Reihe realistischer…

dreizehn: Hinterhof

 Hinterhof… …ist ein Berliner Phänomen. Kirchen im Hinterhof oder in anderen Hofsituationen sind dies ebenfalls. Ein besonderes Beispiel ist die hochkarätige und bis heute gut erhaltene Kirche St. Adalbert in der Torstraße in Berlin-Mitte. 1934 wurde der Bau geweiht in einer Arbeitergegend. Heute tobt hier…