Bonifatiusgrab Fulda

1. Das Grab des Hl. Bonifatius

Mit dem ersten Dezember beginne ich wieder mit dem Versuch den ganzen Dezember einen Advents- und Weihnachtskalender de luxe auf dem Blog zu präsentieren. Dabei gibt es mal nur ein Bild und mal einen größeren Beitrag.

 Grab des Hl. Bonifatius
Bonifatiusgrab mit Altar im Dom zu Fulda, Foto: K. Manthey, 2018

Heute feiert man im Bistum Fulda den Hl. Bonifatius, Geburtsname Wynfreth (674-754/55). Er gilt in der Kirchengeschichte als Apostel der Deutschen. Auf ihn geht unter anderem die Gründung des Klosters in Fulda zurück. Dort wurde er schließlich auch in einem Vorgängerbau des heutigen Domes bestattet. Dieser Beitrag zeigt das Bonifatiusgrab.

In der Diaspora ist der Heilige auch deswegen so präsent weil das 1849 gegründet Hilfswerk für die Katholischen Christen in der Minderheit, Bonifatiuswerk heißt. Viele Kirchen tragen auch deswegen seinen Namen. Warum der 80jährige Bischof sich auf eine erneute Missionsreise bei den Friesen begab wird unterschiedlich gedeutet. Es ist durchaus denkbar, dass er das Martyrium anstrebte, vielleicht um mit diesem bedeutenden Heiligenstatus seine missionarischen Gründungen posthum zu schützen. Auch wenn Bonifatius in der profanen Geschichte nicht besonders relevant ist, macht seine Verehrung und die früh einsetzende Bonifatiusfrömmigkeit ihn zu einem kirchlichen Schwergewicht.

Bonifatiusgrab Fulda
Kryptakapelle mit dem Grab des Hl. Bonifatius im Dom zu Fulda, Blick zum Fenster, Foto: K. Manthey, 2018

Die Krypta, in der das Grab sich befindet, ist die historische Grablege aus dem Frühmittelalter. Auch wenn der heutige Dom St. Salvator als barocke dreischiffige Basilika erst 1712 fertiggestellt wurde. Damals noch als Abteikirche des Klosters Fulda. Der über dem Grab errichtete Altar weist ein Antependium und Retabel von Johann Neudecker auf. Bis heute findet hier die jährliche Bonifatiuswallfahrt hierher statt.

Links

Wikipediabeitrag zum Dom in Fulda

Artikel und Bilder zum Dom auf der Tourismusseite von Fulda

 

 

5 comments

Leave a Reply

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen