St. Hedwig – irgendwann in den 1980zigern

Blick auf St. Hedwig, der Bebelplatz noch als oberirdischer Parkplatz
Q: Bildarchiv der Kunstbeauftragten des Erzbistums Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.