Kalenderblatt 20: St. Peter und Paul, bauzeitlich

Heute der Post von gestern, manchmal fehlt die Zeit:
Hier sieht man nun die Kirche in Eberswalde. Auf der historischen Aufnahme ist auch das südliche Portal zu sehen mit dem Jesuskopf und einer Tür. Ebenso ist die markante Turmgestalt noch vorhanden.

St. Peter und Paul, von Vinzenz Statz (1876-77)
Q: Bonifatiusblatt, Aufnahme zwischen 1925 und 1938
weitere interne Links zur Kalender-Reihe:
6.: Nikolaus

Kommentar (1)

  1. Pinkback: Kalenderblatt 25: Kind da! - Kirchenbauforschung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.