Vortrag X – Kirchenführung Werneuchen 2.8.17

Auch der August hat einen ersten Mittwoch. Dieses Mal darf ich eine kleine Perle der Zwischenkriegsmoderne präsentieren. Sie liegt idyllisch am Alten Friedhof, einer Parkanlage unweit des Bahnhofs der Kleinstadt. Die St.-Josef-Kirche in Werneuchen zeugt von großem Gestaltungswillen bei großer Sparsamkeit. Ein Sakralbaukunstwerk, das die kleine Reise lohnt (gut 1 Stunde vom Hauptbahnhof).

Der markante Turm von St. Joseph, vom Alten Friedhof aus, Foto: K. Manthey, 2017

Vielleicht haben Sie ja Lust auf eine Landpartie am 2. August 2017 um 18 Uhr
nach St. Joseph Lamprechtstraße 16, 16356 Werneuchen ?

 

Link zur Veranstaltungsseite der Akademie (extern)
Link zum Jahresprogramm als PDF (extern)
Link zu den bisher erschienenen Kirchenkarten (kostenlos bestellbar / extern)

Leave a Reply

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen