Vortrag XI – Kirchenführung St. Mauritius 6.9.17

St. Mauritius, Berlin-Lichtenberg

Ein der bekannten Pfarreien im Osten Berlins, ist die stadtauswärts gleich hinter der Ringbahntrasse liegende St. Mauritius Gemeinde in Lichtenberg (vormals Friedrichsberg).

St.-Mauritius-Kirche Berlin-Lichtenberg um 1926

St.-Mauritius-Kirche, um 1926, der fertiggestellte Erweiterungsbau, Q: Historische Ansichtskarte, Verlag Walter

Am 22. September 1892 wurde diese Kirche, besser ein erster Bau, geweiht. So kann 2017 125-Jahrfeier begangen werden. Grund genug neben den Festivitäten der Gemeinde, inklusive Pontifikalamt, auch mit den Kirchenführungen  dort Station zu machen. Denn die Geschichte der Katholiken in Lichtenberg und ihres Sakralbaus ist spannend weiter gegangen…

St.-Mauritius-Kirche Berlin-Lichtenberg, 2017

St.-Mauritius-Kirche, Seitenansicht, heutiger Zustand, Foto: K. Manthey, 2017

 

…daher, Herzliche Einladung nach St. Mauritius am ersten Septembermittwoch,
den 6.9. um 18 Uhr, in die Mauritiuskirchstr. 1, 10365 Berlin-Lichtenberg.

Dann gibt es noch viel mehr zu entdecken! Von Max Hasak bis heute.

Interne Links zu St. Mauritius

Über den Patron der Kirche

Zu dem Chorscheitelfenster

 

Externe Links zur Kirchenführung

Veranstaltungsseite der Akademie
Jahresprogramm der Kirchenführungen 2017 als PDF
Die bisher erschienenen Kirchenkarten (kostenlos bestellbar)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.