kirchenbauforschung Herz Jesu Oranienburg

Kirchenführung in Oranienburg, 2.10.19, 18 Uhr

Am Mittwoch den 2. Oktober 2019 um 18 Uhr zeige ich Ihnen in der Reihe Berlins Sakralarchitektur die Kirche Herz Jesu in Oranienburg.

Seitenansicht von Herz Jesu, Foto: K. Manthey, 2019

Vor den Toren Berlins

Oranienburg, die Stadt vor den Toren Berlins trägt seit dem Schloßbau für Louise Henriette von Oranien, Frau von Kurfürst Friedrich Wilhelm, den Namen des niederländischen Adelgeschlechts. Mit der Industrialisierung erreichte die Stadt im Norden Berlins wirtschaftlicher Aufschwung. In der NS-Zeit wurde in Oranienburg das 1. Konzentrationslager eingerichtet, das später in den Ortsteil Sachsenhausen verlegt wurde. Diese Erbe ist bis heute wichtiger Bestandteil der Stadt. Nach dem 2. Weltkrieg kam die rote Armee, heute ist Oranienburg Kreistadt des brandenburgischen Kreises Oberhavel und mit der Berliner S-Bahn gut zu erreichen.

Innenansicht von der Empore, Foto: K. Manthey, 2019

Katholische Kirche Herz Jesu

Hier also steht seit 1895 eine historistische Backsteinkirche für die Katholiken der Gegend. Der Baumeister war der Oranienburger Maurermeister Wilhelm Daßler. Er zeichnet auch für weitere katholische Kirchen jener Jahre in der Gegend verantwortlich, so z.B. die Kirche in Zehdenick. Zur Geschichte und Baugestalt der Herz-Jesu-Kirche in Oranienburg erfahren Sie am Mittwoch mehr. Herzliche Einladung in die Augustin-Sandtner-Straße 3, 16515 Oranienburg ab 18 Uhr. Der Eintritt ist wie immer frei um Spenden wird gebeten.

Georg Kurze: Gedenkstätte von 1987, Foto: K. Manthey, 2019

Weitere Links

Link zur Veranstaltungsseite der Führung

Link zur Jahresübersicht auf erzbistumberlin.de

Leave a Reply

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen