Zwischenstand

Für die Ausstellung Katholischer Kirchenbau und Carl Kühn, die am 13.1.2013 eröffnet wird und bis zum 14.2. zu sehen ist, bin ich gerade in Gemeindearchiven unterwegs. Heute geht es nach St. Norbert in Schöneberg. Ich bin gespannt. http://www.hedwigs-kathedrale.de/news/neue-ausstellung-ab-13-januar

Erste Ankündigungen 2013

Am 9.1.2013 werde ich im Rahmen der Reihe „Kirchenführungen“ der Kunstbeauftragten des Erzbistums Berlin, um 19 Uhr die Kirche St. Joseph in Berlin-Wedding vorstellen: http://www.erzbistumberlin.de/kultur/kunstbeauftragte/kirchenfuehrungen/ Desweiteren ist eine kleine Ausstellung zu Carl Kühn geplant. Diese findet im Kathedralforum St. Hedwig Berlin vom 13.1. bis 14.2.2013 statt (leider…

Weihnachtswünsche

Liebe Leser, Frohe Weihnachten und einen guten Jahresbeginn 2013! Auch wenn meine Arbeit gerade ruht. Eine Heilige Familie für Sie/ euch. Relief der Hl. Familie an der gleichnamigen Kirche von Carl Kühn in Berlin-Prenzlauer Berg, Künstlerin: Harriet Ellen von Rathlef-Keilmann (1886-1933), 1930. Foto: K. Manthey…

Offizieller Konferenzbericht

Wenn ich schon keine Neuigkeiten habe, dann doch wenigstens ein Konferenzbericht aus Frankfurt vom September. Diesmal jedoch zu einem etwas anderen Thema: Kirchenbau, Konzil und DDR. Lohnt dennoch! http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/index.asp?pn=tagungsberichte&id=4561

Zwischenstand

Neben vielen organisatorischen Dingen, wie Aufarbeitung des Arbeitsplans/ -berichts und Zeitplanung 2013, komme ich auch ab und an zum Lesen. Dabei schaue ich momentan in einen Band des Wichmannjahrbuchs aus den 1970er Jahren. Darin sind einige autobiographische Texte von Walter Adolph (1902-1975) enthalten. Er berichtet…

Arbeitsbericht

Momentan sichte ich weiter Material. Das Katholische Kirchenblatt für das Bistum Berlin ist die aktuelle Lektüre. Dabei gewinne ich einen sehr guten Überblick über die Situation der Katholischen Kirche in der Region zwischen 1923 und 1937. Bereits ab 1934 wird das Naziregime hinsichtlich seiner Ideologischen…

Zwischenbericht

Momentan befasse ich mich mit viel Organisatorischem. Dinge wie Betreuung, Förderung und weiteres, strukturiertes Vorgehen sind gerade an der Tagesordnung. Deswegen kann ich noch nichts von den Erkenntnissen der Forschungswoche vorstellen. Doch ein wichtiger Gedanke kehrt immer wieder, inwieweit ist Kühn durch andere geprägt worden…

Zwischenbericht 9. bis 14. November 2012

Mir brummt der Kopf. Eine erfolgreiche Tagung in Karlsruhe mit vielen weiterführenden Impulsen, Ideen und Begegnungen liegt hinter mir. Darauf folgten drei Archive (in Karlsruhe und Freiburg), in denen ich versucht habe die Beziehung Meckel/ Kühn zu erhellen, nun eine Tagung der katholischen Kunstinventarisatoren an…