Restauratoren-Bachelor-Thesen

Heute konnte ich den Colloquien zweier angehender Holzrestauratoren zuhören. Die beiden haben eine Bestandsaufnahme und eine Inventarisation einer Krippe aus der Hedwigskathedrale erstellt. Einige Figuren stammen aus dem 18. Jahrhundert und haben neapolitanischen Ursprung. Sehr spannend. Außerdem sind sie nach 1930 von St. Hedwig an…

Sonntagszeitung

In der aktuellen Sonntagszeitung (3.2.2013) für das Erzbistum Berlin findet sich ein großer Artikel zur Carl-Kühn-Ausstellung. Ich hoffe, ich kann den Text bald auch hier posten. Ich bin zufrieden.

Zwischenstand 31.1.2013

Heute konnte ich noch einmal durch die Ausstellung führen. Dabei kamen viele nützliche Tipps der Zuhörer. Es wird außerdem eine öffentliche Führung geben. Die ist am Montag, 11.2.2013 kostenfrei um 19 Uhr. Hier der link: http://www.hedwigs-kathedrale.de/news/ffentliche-kuratorenf-hrung

Arbeitsbericht für Januar 2013

Momentan schreibe ich meinen Bericht für das Cusanuswerk. Dabei merke ich auch was ich bereits alles gesammelt habe und was noch vor mir liegt. Außerdem müssen zwei Artikel fertiggestellt werden. Viel zu tun aber immer noch mit Spaß dabei. Hoffentlich bleibt es so.

Ausstellungszwischenbericht

Ich habe heute in der Ausstellung noch Korrekturen an der Beschriftung vorgenommen. Denn in der Eile liegt der Fehlerteufel ja überall. Dabei hatte ich gleich wieder nette Gespräche mit Besuchern. Ich freue mich über die positiven Reaktionen bisher. NOCH BIS 14.2.2013! http://www.hedwigs-kathedrale.de/news/neue-ausstellung-ab-13-januar

Eröffnet !

Läuft noch bis zum 14.2.2013, im Kathedralforum Berlin, täglich ab 11 Uhr, kostet auch nichts. Eröffnungsfeier von „Katholischer Kirchenbau und Carl Kühn“ (Ausschnitt), Blick auf eine Bildwand, Foto: D. Neuland-Kitzerow, 13.1.2013 (wiedereingestellt: 30.12.2014)

Die Ausstellung entsteht…

Viel Arbeit liegt hinter mir und meinen Unterstützern. Nun heißt es den Endspurt durchhalten. Schautafeln aufhängen und Beschriftung der Exponate fertigstellen – steht auf dem Programm. Mein Artikel berichtet von dem Werden der Ausstellung. http://grossekoepfe.blogspot.de/2013/01/vom-schaffen-und-geschafft-sein.html

Zwischenstand

Für die Ausstellung Katholischer Kirchenbau und Carl Kühn, die am 13.1.2013 eröffnet wird und bis zum 14.2. zu sehen ist, bin ich gerade in Gemeindearchiven unterwegs. Heute geht es nach St. Norbert in Schöneberg. Ich bin gespannt. http://www.hedwigs-kathedrale.de/news/neue-ausstellung-ab-13-januar