Archivbericht Paderborn 1

Heute bin ich beim Bonifatiuswerk angekommen. Dort lässt man mich dankenswerterweise Archivbestände einsehen. Auffallend ist das große Engagement der Pfarrer in Berlin, wie dem Sel. Bernhard Lichtenberg oder Pfr. Frank an St. Pius. Mit viel Muße und Aufwand versuchten diese Priester Geld einzuwerben, um die…

St.-Norbert-Krankenhaus – ein Kühnbau?

Auch wenn ich noch keine Zeit hatte genauer zu prüfen, ob es sich um einen Kühnbau handelt, hier zumindest ein Ausschnitt eines Etagengrundrisses. Klar ist, dass beide Bauwerke auf einander bezogen entstanden sind (Nachtrag: Siehe links oben, angedeuteter Chorraum). Ausschnitt vom Grundrissplan des 2. Stockwerkes,…

Ausstellungslink

(was für ein Ungetüm aus dem Daten-Dschungel) http://www.erzbistumberlin.de/erzbistum/veranstaltungen/cal/event//tx_cal_phpicalendar/ausstellung-carl-kuehn/?tx_cal_controller%5Bcategory%5D%5B0%5D=2&tx_cal_controller%5Byear%5D=2013&tx_cal_controller%5Bmonth%5D=03&tx_cal_controller%5Bday%5D=10&cHash=958d739f41852bc242c3cad9386d99e1

Ausstellung reloaded ab 10.3.2013

Heute konnte die Ausstellung: Katholischer Kirchenbau und Carl Kühn – von St. Norbert bis St. Hildegard  in der Begegnungsstätte der Katholischen Pfarrgemeinde Heilige Familie, Wichertstr. 22/23, 10439 Berlin, eröffnet werden. Bis Ende Mai 2013 kann sich dort weiterhin über das Leben und Werk von Carl…

Archivarbeit

Momentan steht vieles auf dem Plan. Kleine und große Erkundungen und Erkenntnisse. Z.B.: Carl Kühn hat als Diözesanbaurat auch den Sportpalast zur Inthronisation des dritten Bischofs Konrad Graf von Preysing, 1935, gestaltet. Vermutlich war dies auch bei den Einführungen der Vorgänger Schreiber und Bares der…

Berichtchen 2

Manchmal geht es schnell. Heute wurde die Ausstellung: „Katholischer Kirchenbau und Carl Kühn – von St. Norbert-St. Hildegard“ im Begegnungszentrum der Pfarrgemeinde Heilige Familie im Prenzlauer Berg aufgebaut. Ein Gebäudekomplex von Carl Kühn. Wie die genauen Öffnungszeiten sind ist noch nicht raus. Schicke ich aber…

Berichtchen

Momentan korrigiere ich und lasse korrigieren, wohl dem der solche Freunde hat (Danke Katja)! Denn ein Artikel für das Jahrbuch der Guernica-Gesellschaft will abgeschickt werden. Der Arbeitstitel lautet: Der erste Diözesanbaurat Carl Kühn (1873-1942) und der Kirchenbau im Bistum Berlin zwischen 1933 und 1939. Na…

Was so passiert

Momentan bin ich gerade wieder gut in der Materie. Heute habe ich einen von Carl Kühn signierten Entwurf für das Bischöfliche Palais entdeckt und weitere Kleinigkeiten im Archiv. Desweiteren kann die Ausstellung hoffentlich bald in einer Gemeinde mit Kühnkirche gezeigt werden. Auch kann ich weiter…

Veranstaltungshinweise für 11. und 13.2.2013

Zum einen, sei an die morgige Führung erinnert: Am Montag, dem 11. Februar 2013 findet um 19 Uhr eine öffentliche Kuratorenführung mit Konstantin Manthey durch die Ausstellung „Katholischer Kirchenbau und Carl Kühn – von St. Norbert-St. Hildegard“ im Foyer des Bernhard-Lichtenberg-Hauses statt. Die Führung ist…