Kirchenbau im Podcast – Gott bewahre: Herr Manthey im Interview 2

Hier kommt nun der zweite Teil zum Kirchenbau beim Podcast „Gott bewahre“.
In dieser Episode geht vorrangig um katholischen Sakralbau in der Region.
Dabei wird vor allem das 20. Jahrhundert besprochen zumeist an Beispielen aus dem Kühn-Umfeld.
Nach den vielen freundlichen Rückmeldungen zum ersten Teil, habe ich am Wochenende etwas vor:
Mir selbst zuhören. 😉

Kommentare erbeten!

Gott bewahre! Podcast kostenfrei abonnieren: iTunes | MP3

Hier geht es zur Podcastseite (extern)

Kommentare (8)

  1. Warum auch sollte die katholische Kirche so eine Regel definieren, dass die Kirche auf einem repräsentativen Platz allein steht?

    Ganz einfach, weil die katholische Kirche ihr römisches Imperium auch in Bauwerken manifestieren will. Die Menschen sollen eingeschüchtert sein und keine dummen Fragen nach dem Sinn dieser Herrschaft der katholischen Kirche stellen. Die evangelische Kirche ist demokratisch und folgt wirklich und gewissenhafter dem Wort des Herrn!

  2. Es war gut, dass ihr das aufgeteilt habt. So entstand ein inhaltlich sinnvoller Bruch. Kommt noch eine dritte Folge? Da wurde etwas angedeutet …

  3. Guiliana Atarah

    Die zwei Cover-Arts zur jeweiligen Folge sind eigentlich ganz schön. Warum sind die nicht auch hier abgebildet? wäre ja auch für die Leser hier ein Mehrwehrt! Sehen nach einiger kreativer Mühe aus.
    Gibt es Probleme mit dem Urheberrecht?
    LG
    Guiliana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.