Personifikation der Operatio, Kunstgewerbemuseum Berlin

13. Operatio

Die Personifikation der Operatio befindet sich heute im Kunstgewerbemuseum Berlin. Die ca. 15 cm (im Durchmesser) große Arbeit, war vermutlich Teil der Bekrönung des Remaklus-Retabels von Stablo im Maasgebiet. Es ist eine der qualitätsvollen Grubenschmelzarbeiten aus dem Hochmittelalter. Das Bildthema, die figürliche Umsetzung des göttlichen Wirkens an den Menschen, ist eher untypisch geblieben. Hervorragend ist die Zeichnung und Farbigkeit bei dieser über 850 Jahre alten Arbeit – ein Hingucker!

Weiter Kalendereinträge 2018

12. Bad Doberan Münster 2005

11. James Turell Lichtinstallation Berlin

10. Denkwürdigkeiten aus Neuzelle

9. Die Abtei von Pomposa – PRESSEREISE

8. Marias Unbefleckte Empfängnis

7. Heilig Kreuz Frankfurt – gestern und heute I

6. Cosmas-Büstenreliquiar aus dem Welfenschatz

5. Ehemaliger Friedhof Gotlindestraße

4. Ein Stich von St. Hedwig

3. Der Tod kommt zum Bischof

2. Kirchenführung Alt Heilige Familie, 5.12.18

1. Das Grab des Hl. Bonifatius

 

5 comments

Leave a Reply

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen